Frontenbearbeitungszentrum

Elektronisch gesteuerte Bohr- und Montageanlage für die kommissionsweise Fertigung von Möbelteilen. Es ist wahlweise ein Durchlaufbetrieb, eine Ein- oder auch eine Zweiplatzbedienung möglich.

Die Werkstücke werden automatisch eingezogen und elektronisch vermessen. Diese Anlage kann wahlweise mit Magazinen für die Beschläge oder auch mit Rotationsförderer ausgestattet werden.


Die komplette Bearbeitung aller Bohrungen und das Setzen aller Beschläge ist mit dem Bearbeitungszentrum möglich. Explosionszeichnung Fronten
 

Zurück zur Auswahl